Archiv der Kategorie: Aktuelles

Praktikum an der Schule Ratsmühlendamm

Wir bieten gerne einen Platz für ein Praktikum oder für einen Girls and Boys Day an. Frau Ruhnau ist unsere Ausbildungsbeauftragte. Sie wird die Anfragen bearbeiten und möglichst zeitnah eine Rückmeldung geben. Was ist bis dahin zu tun?

Praktikumstag

Für einen Praktikumstag, wie den Girls and Boys Day gibst du das Bewerbungsformular ausgefüllt im Schulbüro ab. Bewerbungen nehmen wir bis zu einem Monat vor dem Praktikumstag entgegen. Wir vergeben die Plätze nur, wenn das Formular vorliegt. Eine Zu- oder Absage erhältst du von unserer Ausbildungsbeauftragten per E-Mail.

Sozial- oder Berufspraktikum

Für Sozial- oder Berufspraktikum erwarten wir eine vollständige Bewerbung mit Lebenslauf und das letzte Zeugnis. Bewerbungen nehmen wir ab einem Jahr vor Beginn des Praktikums entgegen. Die Bewerbungsunterlagen schickst du an maja.ruhnau@rmd.hamburg.de . Frau Ruhnau beantwortet auch weitere Fragen. Wir freuen uns auf neugierige und motivierte Interessenten!

Tiefseewesen-Projekt der Begabungspiloten

Wir haben vorletzte Woche unser Tiefseewesen-Projekt mit einer Ausstellung in der Schule beendet. Kinder aus den vierten Klassen haben daran schon seit Februar gearbeitet und gestaltet. Sie wurden angeleitet von einer Künstlerin und einer Theaterregisseurin, die das Wunder der Tiefsee in unsere Schule gebracht haben. Die Kinder konnten dazu auf der Bühne Theater spielen und große und kleine  Kunstobjekte herstellen und gestalten. Jedes Kind hat dazu im eigenen Werktagebuch sein Kunstobjekt geplant und entwickelt. Dabei haben die Kinder Stoffe, Bänder, Folien, Draht und viele andere Materialien benutzt. Alle Lehrerinnen und Schüler/innen aus den vierten Klassen waren zur Ausstellung eingeladen und konnten die Wesen der Tiefsee bestaunen, die mit besonderer Beleuchtung ausgestellt waren. Die Stimmung wie in der Tiefsee war dabei gut spürbar: ein kleines Bisschen gruselig und ein kleines Bisschen schaurig und ganz ganz wunderbar!

 

Jonas aus der 4c berichtet: Beim Tiefseeprojekthaben wir über 40 Exponate gemacht. Und in unseren Werktagebüchern haben wir viele Tiefseebilder gemalt und reingeklebt. Bei der Ausstellung haben wir dann alles ausgestellt. In Theater haben wir Standbilder gemacht, die wir wegen Corona nicht aufführen konnten. Geleitet wurde der Kurs von Anna und Barbara.

 

Theaterstück zur Einschulung

Statt eines sonst üblichen Theaterstücks einer vierten Klassen, das leider ausfallen musste, haben wir eine sehr besondere Vorstellung zum Thema „Einschulung – Schultüte“ gesehen. Die Schauspielerin Moni Els und der Schauspieler Jens Richter begrüßten damit unsere neuen ersten Klassen auf eine sehr besondere Art und Weise.

Einschulung 2020

Wir freuen uns darüber, dass wir am Dienstag die Kinder und Eltern unserer fünf ersten Klassen begrüßen können. Am Mittwoch sagen wir den Kinder und Eltern der beiden Vorschulklassen herzlich willkommen! Wir wünschen allen einen guten Start an unserer Schule.

Fotokunst

Seit Ende des Schuljahres 2020 hängen die Ergebnisse des Fotokunstprojektes, das von dem Künstler S. Dastmalchian und Frau Maruhn geleitet und mit Schülern der dritten und vierten Klasse umgesetzt wurde, im Neubau sowie im neuen Verwaltungsgebäude.