Archiv der Kategorie: Aktuelles

Buchprojekttag 2018

Am Freitag, den 29.03.2018 fand unser Buchprojekttag statt. Dabei drehte sich alles rund um das Thema „Buch“. Der gewöhnliche Unterricht fand an diesem Tag nicht statt.  Statt dessen hat jede Klasse an einem eigenen Buchprojekt gearbeitet. In der Mitte des Schultages gab es dann zwei Vorlesezeiten, in denen Eltern und Lehrer den Kindern verschiedene Geschichten vorlasen.  Eine Buchtauschzeit, während der die Kinder ihre mitgebrachten Bücher untereinander tauschen konnten, rundete den besonderen Schultag ab.

Begabungspiloten

Am 19.3.2018 startete unser zweites Projekt „Bauen wie die Architekten“.  Die Architektin  Frau Szepanski  begleitet die Kinder in diesem Kurs.

Im darauf folgenden Kurs „Robotics“. In diesem Workshop bauen die Kinder einen eigenen Roboter mit Lego-Technik und programmieren die Steuerung.

 

Känguru-Wettbewerb 2018

Am 21.3.2018 nahmen viele Kinder der dritten und vierten Klassen am Känguru-Wettbewerb teil.

Es soll durch die Aufgaben in sehr weitem Sinne Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten geweckt und unterstützt werden.

 

Kinderbühne

„KINDER-BÜHNE FREI…!“

Am 20. Februar haben unsere Dritt- und Viertklässler eine Kinderbühne veranstaltet.

Anlass war das Begabtenprojekt „Wege zum szenischen Schreiben“. Hierbei haben die Theaterexpertinnen Sigrid Behrens und Anna Schildt über sechs Wochen eine Projektgruppe begleitet,  Schreibanlässe in der Schulumgebung zu finden, daraus eigene Texte zu schreiben und diese als Schauspielteam selbst auf die Bühne zu bringen.

Ergänzt wurde das Programm auf der Kinderbühne durch zwei Szenen aus einem Theaterstück,  das die 4c unter der Leitung von Frau Ruhnau in Kürze aufführen wird.

Das Publikum in der Turnhalle war begeistert, es wurde gebannt gelauscht, gestaunt, gelacht und viel geklatscht.

Die Kinderbühne soll in unserem Neubau regelmäßig stattfinden und dann für alle Kinder unserer Schule offen sein.

 

HELAU

Wo ist Walter? Er war tatsächlich bei uns in der Schule, sogar doppelt. Einige Kinder kannten Walter, andere lernten ihn kennen. Ja, es ist diese Figur aus dem gleichnamigen Kinder-Wimmelbuch.

Alle Lehrerinnen und Lehrer verkleideten sich als Buchhelden. Viele Kinder erkannten morgens die Buchhelden. Es war ein kunterbuntes und lustiges Fest.