Musik

musik-wordle

Unsere Schule ist ein Haus der Klänge. Durch das JeKi Projekt (Jedem Kind ein Instrument) wird allen Kindern an der Schule Ratsmühlendamm die Möglichkeit gegeben, ein Instrument im Grundschulalter zu erlernen.

Jeki wird in den Musikunterricht unserer Schule mit eingebunden. Von der ersten Klasse an werden alle Kinder an das Musizieren herangeführt. Die Freude am Musizieren und das spielerische Entdecken der Instrumente (vor allem Orff-Instrumente) stehen in der ersten Klasse im Vordergrund. Ab der zweiten Klasse werden unterschiedliche Instrumente in einem sogenannten Instrumenten – Karussell vorgestellt. Die Kinder lernen dabei sechs unterschiedliche Instrumente kennen:

Klavier, Gitarre, Geige, Blockflöte, Djembe und Saxofon.

In der 3. Klasse entscheiden sich die Kinder für ein Instrument. Dieses bekommen sie dann mit nach Hause, die Instrumentallehrer/in bespricht, was geübt werden soll. So erfahren auch die Eltern, welche Lieder ihre Kinder in der Schule lernen.

Folgende Tabelle zeigt die Integration des Jekiunterrichts in den Musikunterricht in der Schule Ratsmühlendamm.

Jahrgang Musikunterricht Jekiunterricht
1 Grundmusikalisierung, Singen, Hören, Rhythmus, Bewegung und Tanz, Kennenlernen von Orff-Instrumenten, Musikwissen (vgl. Jeki-Infobroschüre)
2 Instrumentenkarussell, eine Stunde in der Woche, Kennenlernen der Instrumente, Gruppengröße: Halbe Klasse

Wahl des Instruments für Klasse 3 und 4

3 und 4 Musikunterricht, eine Stunde pro Woche Jekiunterricht, eine Stunde in der Woche, Instrumentalunterricht in Gruppen mit etwa 7 Kindern

Zum Schuljahresende präsentieren die Gruppen in einem Instrumentalkonzert ihr Können dem Jahrgang und den Eltern.

Unsere Erfahrungen sind durchweg positiv! Die Kinder erleben diese besonderen Stunden als Bereicherung, können neue Erfahrungen machen, Lust auf Musik entwickeln und sich im Klassenverband als musizierende Gemeinschaft erleben.

Der Schulchor ist einmal wöchentlich fester Bestandteil im Anschluss an den Unterricht um 13.00 Uhr. Aktuell treffen sich rund 90 Kinder zum gemeinsamen Singen im Musikraum. Bei unserem Schulchor können alle Kinder der Schule (Vorschulklassen bis 4. Klassen) teilnehmen, die Spaß und Freude am Singen haben. Der Chor wird geleitet von Frau Göring und Frau Iserhot.

Zu Beginn jeder Chorstunde machen wir Atem- und Einsingübungen. Das ist wichtig, denn auch unsere Stimme muss vor dem Singen „aufgewärmt“ werden, genauso wie die Muskeln vor dem Sport.

Dann singen wir verschiedene Lieder: lustige, traurige, lange, kurze, deutsche, plattdeutsche, englische sogar jiddische, einstimmige und mehrstimmige. Auch im Kanon singen sind wir geübt!

Wir haben im Laufe eines Schuljahres mehrere Auftritte:

  • Bei der Begrüßung der Erstklässler und Vorschüler auf dem Schulhof mit dem Lied „Herzlich Willkommen“
  • Bei der Erinnerung an unser Stopp-Programm auf dem Schulhof mit dem „Stopp-Rap“
  • Beim Weihnachtssingen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien – im Wechsel in den Kirchen St. Marien und St. Lukas – mit einem stimmungsvollen Programm von bekannten und unbekannten weihnachtlichen Liedern und unserem Lehrer-Eltern-Orchester
  • Bei dem Tag der offenen Tür oder beim Schulfest
  • Bei der Verabschiedung der Viertklässler am letzten Schultag vor den Sommerferien
  • Beim großen Sommerkonzert des Chores
  • Hin und wieder bei Veranstaltungen im Stadtteil

Erwähnenswert ist, dass wir bereits mehrere CD-Aufnahmen machen konnten!

Besondere Werke aus unserem Repertoire der letzten Jahre:

  • „Max und Moritz“ von Günther Kretzschmar
  • „Der Zauberlehrling“, „Wenn frostig der Dezember naht“, „Weihnachtszeit“, „Kinder dieser Zeit“ von Stefan Iserhot-Hanke
  • Lieder aus dem Musical Das geheime Leben der Piraten von Andreas Schmittberger
  • Filmmusik zum Animationsfilm Der Schneemann „Walking in the Air“ von Howard Blake
  • „Mimmelit, das Stadtkaninchen“ von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt
  • Lieder aus „Die Kinder des Monsieur Matthieu“ von Bruno Coulais
  • Aus der Filmmusik zum Film Der Polarexpress „When christmas comes to town“
  • Aus der Filmmusik zum Film Ben Hur „Star of Bethlehem“ von Miklós Rósza
  • Aus Disney`s Film A Christmas Carol „Kommt zusammen alle Welt (God bless us everyone)“ von Alan Silvestri

Neben dem Schulchor haben wir an unserer Schule ein Orchester.

Das Orchester probt einmal wöchentlich. Mitspielen können Kinder aus jeder Klassenstufe, die Freude am Musikmachen haben. Die Kinder bringen eigene Instrumente mit und nutzen auch das Instrumentarium aus dem Musikraum. Die Stücke sind vielfältig, vom brasilianischen Samba-Rhythmus über Pop-Musik, klassische Stücke, Mitspiel-Sätze (zu einem Lied von CD) oder einem Boomwacker-Arrangement. Im ersten Jahr gab es kleine Auftritte beim Frühlingssingen und bei der Verabschiedung der 4. Klassen. Die Orchester wird von Frau Peters geleitet.