Fahrradaktionstag am 3. Mai „FahrRad… aber sicher!“

Am Freitag, den 03.05.2019 findet nachmittags ein großer Fahrradaktionstag an unserer Schule Ratsmühlendamm statt. Alles steht unter dem Motto: „FahrRad … aber sicher!“

Die VerkehrsAG des Elternrates organisiert für euch diese Aktion.

Die Verkehrswacht wird vor Ort sein und den Besuchern einen tollen Fahrrad-Geschicklichkeits-Parcours, einen Infostand und das Probefahren eines Pedelec anbieten. Die Aktion „FahrRad…aber sicher“ ist eine Initiative der Deutschen Verkehrswacht e. V. und wird unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Zuerst werden die Fahrräder der Kinder von der Polizei auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Wenn das Fahrrad verkehrstauglich ist, erhält jedes Kind eine Plakette von der Polizei. Sollte es kleine Mängel geben, können wir sie hoffentlich gleich in unserer Fahrradwerkstatt beheben.

Nach erfolgreicher „TÜV-Abnahme“ können die Kinder den Fahrrad-Parcours befahren. Einige Kinder werden diesen voraussichtlich immer wieder abfahren, da die Kinder sicher sehr viel Spaß daran haben werden. Dabei können sie gleichzeitig ihre Fähigkeiten trainieren.

Zum Abschluss des Tages wird die Puppenbühne Ratzfatz ein Theaterstück aufführen.

Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, sind nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Geschwister, Freunde und Nachbarn eingeladen, ihre Geschicklichkeit auf dem eigenen Fahrrad zu beweisen. Wir hoffen auf sonniges Wetter, helfende Hände in der Fahrradwerkstatt und freuen uns auf einen entspannten und fröhlichen Nachmittag in unserer Schule mit euch.

Bringt hierzu bitte euer Fahrrad mit in die Schule. Am besten schon einmal im Vorwege auf Verkehrssicherheit zuhause prüfen. Eine Liste hierfür könnt ihr euch hier herunterladen. Dann noch den Fahrradhelm aufgesetzt und los geht es!

Wir freuen uns auf euch!
Eure VerkehrsAG

Weitere Informationen findet ihr hier:
https://fahrradaktionstag.com

Checkliste Fahrrad